Jetzt im schönen Seeheim-Jugenheim wohnen und die schöne Bergstraße genießen.

  • 679.896€
  • 798€/pro m²
64342 Seeheim-Jugenheim

Details

Aktualisiert am April 20, 2021 von 12:01 am
  • Objekt-ID: 4311
  • Preis: 679.896€
  • Grundstücksgröße: 850 m²
  • Immobilien Typ: Grundstück (Wohnbebauung)
  • Immobilien Status: Zu Verkaufen

Weitere Details

  • Kaufpreis pro m²: 798 €
  • Käuferprovision: 5,95% inkl. 19% MwSt. vom notariellen Kaufpreis
  • Grundstücksfront zur Straße (m): 29.00
  • Ort Seeheim-Jugenheim
  • PLZ 64342
  • Kreis Rhein-Main Gebiet
  • Land Deutschland

Besonderheiten

Beschreibung

Dieses Grundstück befindet sich im Stettbacher Tal mit einem traumhaften Blick ins Grüne.

Es handelt sich um ein Abriss-Grundstück.

Wir haben hier 1703 m² Grundstück die geteilt werden können in zwei fast gleiche Hälften, jedoch davon gehen circa 200 m² für die gemeinsame Zufahrt ab.

Es bleibt ausreichend Platz für 2 Stadtvillen mit Garten in Südwest-Ausrichtung.

Hier gilt § 34 Nachbarschaftsbebauung in diesem Fall II Vollgeschosse plus Dachausbau, falls gewünscht.

Stettbach ist ein Dorf der Gemeinde Seeheim-Jugenhei.m im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg, das verwaltungsmäßig zum Ortsteil Ober-Beerbach gehört.

Stettbach liegt von Wald umgeben im Naturpark Bergstraße-Odenwald an der Bergstraße im Odenwald und wird vom Stettbach durchflossen, der in westlicher Richtung talabwärts nach Jugenheim führt, wo er sich mit dem Quaddelbach zum Landbach vereinigt. Die Siedlung ist Teil der Gemarkung Ober-Beerbach

GRM ist auf familienfreundliche Baugrundstücke spezialisiert und bietet ein vielfältiges Angebot an verschiedenster Grundstücken.

Alle Grundstücksangebote finden Sie auf unserer Homepage.

Schauen Sie mal rein!

www.grundstuecke-rhein-main.de

Wir sind auch auf Facebook!!

https://www.facebook.com/grundstueckerheinmain/?rc=p

Übersicht

Objekt-ID: 4311
  • Grundstück (Wohnbebauung)
  • Immobilien Typ

Kredit Rechner

Monatlich
  • Rate & Zinsen
%

Compare listings

Vergleichen
Rainer Thormann
  • Rainer Thormann